• slider01.jpg
  • slider02.jpg
Nun kräht in Weinbergen der Morgenhahn,
er hat es vielen Hörern angetan.
Und wer dabei möchte auch mit sein,
der schalte recht zeitig den MDR gleich ein.
Ab früh um fünfe uns Johannes weckt
und zeigt was in unserem Heimatsender steckt.
Ist informativ, man kann ihn hören ohne Sorgen
schon beizeiten am frühen Morgen.
Alles, was man von einem Sender begehrt,
man aktuell durch den MDR erfährt.
Augenblick mal, der Redakteur oder der Bericht der Polizei,
sind täglich im Programm dabei.
Bei Johannes und der Morgenhahn
sind diese Woche schwere Rätselfragen dran.
Das 100. Team nimmt’s trotzdem leicht
und hat mit dem Sender viel erreicht.
Für den Verein und unser schönes Thüringer Land
wird die Seebacher Burg vielen nun noch besser bekannt.
Dafür danken wir dem MDR und der großen Hörerschar
Es für uns eine gelungene und aufregende Quizwoche war.

Den Dank mit der Heimatdichterin Rosemarie Hühn
Sagt ganz herzlich das 100. Morgenhahnteam

weitere Bilder: