• slider01.jpg
  • slider02.jpg
Der Verein der Freunde der Vogelschutzwarte Seebach e.V. ist durch Eintrag in das Vereinsregister der Stadt Mühlhausen rechtsfähig. Die Bewahrung und Propagierung der Ideen des Hans Freiherr von Berlepsch in Wort, Schrift und Bild hat sich der Verein zum Zweck gestellt.
Dazu dient auch die Zusammenarbeit mit museealen Einrichtungen und staatlichen Dienststellen innerhalb und außerhalb des Landes Thüringen. Weiterhin zielt die Aufgabe des Vereins auf die Erhaltung des Stammsitzes der Vogelschutzwarte Seebach hin.

Die Tätigkeit des Vereins ist selbstlos. Es werden ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitt "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung verfolgt, insbesondere der Vogel- und Naturschutz sowie kulturhistorische Aufgaben.

Der Verein betreibt dabei insbesondere die Förderung von Darstellungen über das Lebenswerk Hans Freiherr von Berlepsch von Ausstellungen auf dem Gebiet des Vogel- und Naturschutzes, von wissenschaftlichen Untersuchungen im Interesse des Vogelschutzes, von Publikationstätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit auf dem Gebiet des Vogelschutzes, von Maßnahmen, die zur Erhaltung und Sicherung von Lebensräume für Vögel dienen.



AufnahmeantragMitglied im Verein kann werden, wer sich dem Vogel- und Naturschutz verpflichtet fühlt und die Satzung anerkennt. Der Eintritt erfolgt durch schriftliche Beitrittserklärung.
Bitte ausgefüllt per Post an:

Verein der Freunde der Vogelschutzwarte e.V.
OT Seebach
Lindenhof 3
99998 Weinbergen

oder per Email an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!